Gay Latex Lifstyle Magazin

Wenn auch du Geschichten hast, sende sie doch einfach zu und wir veröffentlichen sie . Vollkommen Anonym .


in Gummi zum Cruising

Mike ist ein ganz normaler Mann mitte 40 . Er hegte immer schon mal den Wunsch einen Cruising Treff zu besuchen. Da er aber sehr sehr schüchtern ist, zog er seinen Rosa Latex Kurzanzug an , führte sich einen aufblasbaren Dilso ein und legte sich Reizstrom an Penis und Warzen an.

Auf seinem Po hat er stehen "PUMP MI UP". Das ist wörtlich zu verstehen.

Und so fährt er verschiedene Crusising Treffs in der Nähe von Chemnitz ab , steigt einfach aus und geht so , das die Männer seinen Arsch mit der Aufschrift lesen können.

Er hatte auch schon mehrfach Erfolg und Megaerlebnisse.

Also Leute um Chemnitz , schaut nach einem Rosa Latex Catsuit.

Mit Latex Pants und Dildo auf Arbeit

Unser Leser Kai hat sich einen langgehegten Traum erfüllt. Er arbeitet bei einer Bank und hatte ständig im Kopf wie es wohl wäre mit einen Dildo vor seinem Computer zu sitzen.

Letzte Woche Freitag, einen Tag vor seinem Urlaub, machte er es wahr. Er ging mit Latexhosen und den eingeführten Dildo auf Arbeit.

Schon bald musste er aber feststellen, das es auf Dauer doch nicht so schön ist wie in den Fantasien. Es brannte und der Dildo stieß immer an den Beckenboden, was mit der Zeit sehr Schwerzhaft wurde.

Sein Ergebnis des Testes -   NIE WIEDER !


Marcel und die Angst vorm eigenen Wunsch

Marcel hatte einen immer wieder kehrenden Wunsch, einmal gefistet werden und Leute schauen dabei zu. Im Sommer war es dann soweit, Marcel machte einen Termin im Angreifbar, ein Fister und zwei Zuschauer waren da. Marcel in seinen Latexbody auch.

Doch wie man dann so zusammen saß, und sogar ein Auflockerungsbier getrunken hatte , wurde es marcel dann doch immer wuschiger. Eineseits hatte er Bock und wollte, andererseits machte es ihm Angst. Da half es auch nichts als die Zuschauer vor Geilheit begannen, sich gegenseitig einen zu blasen.

Ende von dem ganzen war, stundenlang zusammengessen und gequatscht und nichts passiert . Aber trotzdem ein schöner Abend.

FKK auf Parkplatz Mühlbachtal

Der Parkplatz Mühlbachtal auf der A72 bei Chemnitz ist ein beliebtes Cruising Ziel für viele.

So auch für Martin (Anfang 40) in den warmen Juli Tagen. Doch diesmal wollte er es anders.

Er machte mit jemanden per Gayromeo ein Date aus , gab seinen Standortcode per Google weiter und etwas eher dahin.

Auf dem Parkplatz gibt es große Grünflächen, welche nicht einzusehen sind. Er entkleidete sich , legte sich auf seine Picknickdecke und warte. Legte noch sein Lieblingsdildo, zur Dehnung, mit auf die Decke und wartete.

Das date fand den Platz dank Googlenavigation , nahm ohne Worte den Dildo, fettete in so richtig mit Vasiline ein und schon in Martin in den Allerwertesten. Dann pumpte er , und pumpte. Martin wurde heiß und er musste immer lauter stöhnen.  Dann fing der Unbekannte an den Dildo raus und rein zu schieben. Nach einer Weile lies er ab , zog sich Gummihandschuhe an und fing an Martin so richtig durchzufisten. Martin schrie.

 

Alles in allem ein voll gelungenes Date mit einem leider immer noch Unbekannten. Falls dieser sich hier erkennt , bitte melden und wir geben den Kontakt weiter.



Falls jemand Kotakt zu einem unserer Erzähler möchte , wir geben ihN nach Absprache gern weiter.  Einfach kurz Anfragen und wir senden es weiter .


Erstes mal mit einer Transe

Das hätte Lars nie gedacht. Er bewegte sich durch seinen Gayromeo Account uns siehe da , eine Transe war auf seinem Profil. Aus irgendeinem Grund schrieb er ihr und siehe da , sie antwortete.

Was platonisch begang entwickelte sich schnell zu einer heißen Nachrichtenschlacht. Lars konnte mit der Transe komischer über alle sexuellen Themen ohne umschweife reden, wo andere Probleme haben. Und so kann was kommen musste. Lars machte ein Date , bei dem es auch sofort anfing zu rappeln. Er fickte die Transe hart und spritze ihr in den Mund. So einen Sex hatte er noch nie . Leider hat er den Kontakt verloren , möchte aber gern wieder mal .

Also falls du die Transe bist melde dich doch einfach. Lars wartet.